Selbsthilfeangebote finden...

  • Ahrensburger Freundeskreis für Alkoholabhängige und Angehörige

    Dort finde ich Menschen, die mich annehmen,
    wertschätzen und verstehen.

    Kontakt: Helmut Körner

    Telefon: 04102 45 98 92

    E-Mail: kontakt@freundeskreise-sucht-ahrensburg.de

    Website: http://www.freundeskreise-sucht-ahrensburg.de

    Treffen: freitags, 19-22 Uhr, Gemeindezentrum der Schlosskirche
    Am Alten Markt 7, 22926 Ahrensburg
    Für Videotreffen wird um Anmeldung gebeten.

    Mehr Infos... Wir bieten aufgrund der Corona-Pandemie regelmäßige Videotreffen an. Bitte melden Sie sich bei Interesse zuvor bei uns an. Betroffene und Angehörige sind herzlich eingeladen.

  • Ahrensburger Freundeskreis für Angehörige Alkoholabhängiger

    Dort finde ich Menschen, die mich annehmen,
    wertschätzen und verstehen.

    Kontakt: Marion Körner

    Telefon: 04102 45 98 92

    E-Mail: kontakt@freundeskreise-sucht-ahrensburg.de

    Website: http://www.freundeskreise-sucht-ahrensburg.de

    Treffen: 1. und 3. Freitag im Monat, 19-22 Uhr
    Gemeindezentrum der Schlosskirche
    Am Alten Markt 7, 22926 Ahrensburg
    Für Videotreffen wird um Anmeldung gebeten.

    Mehr Infos... Wir bieten aufgrund der Corona-Pandemie regelmäßige Videotreffen an. Bitte melden Sie sich bei Interesse zuvor bei uns an. Betroffene und Angehörige sind herzlich eingeladen.
    Die Selbsthilfegruppe ist speziell für Angehörige.

  • Alleinerziehende - Selbsthilfetreff

    Mütter und Väter sind herzlich mit Kindern willkommen.

    Kontakt: Michel Brehm

    Telefon: 04102 77794 89

    E-Mail: famz-ahrensburg@awo-stormarn.de

    Website: http://www.awo-stormarn.de

    Treffen: regelmäßige Treffen auf Anfrage
    stattLADEN, Manhagener Allee 10 a, 22926 Ahrensburg

    Mehr Infos... Alleinerziehende Mütter und Väter treffen sich mit ihren Kindern beim Kaffee, um sich auszutauschen und gegenseitig zu unterstützen.

  • Alleinerziehende Mütter und Väter - Selbsthilfetreff

    Sich gegenseitig durch Erfahrung stärken.

    Kontakt: Jasmin Helfer

    Telefon: 040 71 00 04 0

    E-Mail: info@gutshaus-glinde.de

    Website: http://www.gutshaus-glinde.de

    Treffen: 2. Montag im Monat, 17-19 Uhr
    Gutshaus Glinde, Möllner Landstr. 53, 21509 Glinde
    Kostenlose Kinderbetreuung wird parallel angeboten.

    Mehr Infos... Der Treff bietet Alleinerziehenden die Möglichkeit, sich über alltägliche Erfahrungen auszutauschen und gegenseitig zu stärken. Hier können Sie andere Alleinerziehende kennenlernen, Ihr soziales Netzwerk erweitern und so Ihren Alltag erleichtern. Eine kostenlose Kinderbetreuung wird parallel angeboten.

  • Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen ACHSE e.V.

    Den Seltenen eine Stimme geben!

    Kontakt: Bianca Paslak-Leptien

    Telefon: 030 33 00 70 80

    E-Mail: info@achse-online.de

    Website: http://www.achse-online.de

    E-Mail: beratung@achse-online.de

    Treffen: Achse e.V.
    DRK Kliniken Berlin/Mitte
    Drontheimer Str. 39, 133359 Berlin

    Mehr Infos... Netzwerk von und für Menschen mit seltenen Erkrankungen; Informations- und Erfahrungsaustausch für Betroffene und Professionelle; Interessenvertretung in Politik, Wissenschaft, Medizin etc.

  • Alzheimer Gesellschaft Stormarn e.V. - Angehörigengruppe

    Verständnis für die Lebenssituation von
    demenzerkrankten Menschen

    Kontakt: Silke Peemöller

    Telefon: 04102 82 22 22

    E-Mail: mail@alzheimer-stormarn.de

    Website: http://www.alzheimer-stormarn.de

    Weiterer Kontakt: Susan Symalla

    Treffen: 2. Montag im Monat, 9.15-11.30 Uhr
    Peter-Rantzau-Haus
    Manfred-Samusch-Str. 9, 22926 Ahrensburg
    Um Anmeldung wird gebeten.

    Mehr Infos... Wir erarbeiten in der Gruppe ein sinnvolles, theoretisches Wissen, um mehr Verständnis für die Lebenssituation von demenzerkrankten Menschen zu bekommen. Unsere Erfahrung zeigt, dass dieser Weg vielen betroffenen Familien oft die notwendige Unterstützung gibt.

  • Angehörige psychisch erkrankter Menschen - Selbsthilfegruppe

    Reden statt schweigen und neue Perspektiven
    gewinnen.

    Kontakt: KIBIS Stormarn

    Telefon: 04102 99 55 94

    E-Mail: info@kibis-stormarn.de

    Treffen: 1. und 3. Mittwoch im Monat, 20-21.30 Uhr
    in Ahrensburg. Um Anmeldung wird gebeten.

    Mehr Infos... Alles ist anders als es sein sollte?
    Wenn Sie in der Familie, der Nachbarschaft oder im Freundeskreis mit Menschen zu tun haben, die psychisch erkrankt sind, stehen Sie wahrscheinlich in vielerlei Hinsicht vor großen Herausforderungen. Unverständnis und Vorurteile im alltäglichen Umfeld belasten ebenso wie die Konfrontation mit ungewöhnlich schwierigen Situationen. Diese Gruppe bietet einen geschützten Rahmen, um sich mit anderen auszutauschen und eine neue Perspektive zu entwickeln.
    Die Gruppe ist für jeden offen, neue Mitglieder sind willkommen.

  • Angehörigengruppe psychisch erkrankter Menschen

    Entlastung für Angehörige

    Kontakt: Sandra Baumgarte

    Telefon: 0174 477 94 31

    E-Mail: s.baumgarte@svs-stormarn.de

    Website: http://www.svs-stormarn.de

    Treffen: 2. und 4. Dienstag im Monat, 19-20.30 Uhr
    Beratungszentrum Südstormarn
    Scholtzstr. 13 b, 21465 Reinbek

    Mehr Infos... Viele Angehörige psychisch erkrankter Menschen fühlen sich allein gelassen, überfordert und von Ärzten nicht ausreichend aufgeklärt. Im Kreise der Bekannten, Verwandten und Kollegen kann und will man nicht über familiäre Schwierigkeiten sprechen. Dadurch werden Druck und Isolation immer größer und führen zu Spannungen und Streitigkeiten innerhalb der Familie. Zur Entlastung bieten wir eine Angehörigengruppe an.

  • Anonyme Alkoholiker - Selbsthilfegruppe

    Suchtkranke und Angehörige sind herzlich willkommen.

    Kontakt: Kerstin

    Telefon: 0152 54 37 66 10

    E-Mail: kerstinundgismo@gmail.com

    Treffen: donnerstags, 19-20.30 Uhr
    Gartenhaus
    Segeberger Str. 5, 23858 Reinfeld

    Mehr Infos... Unser Angebot ist offen für Suchtkranke. Die Teilnahme ist nur in nüchternem Zustand möglich. In Absprache wird 1x im Monat ein Treffen für Angehörige angeboten.

  • Anonyme Alkoholiker - Selbsthilfegruppen

    Kraft und Hoffnung teilen, um ein gemeinsames
    Problem zu lösen.

    Kontakt: Maren

    Telefon: 04151 879 48 04

    E-Mail: maren.aa-sh-sued@gmx.de

    Website: http://www.anonyme-alkoholiker.de

    Treffen: mittwochs 19 Uhr
    Ev.-Luth. Auferstehungskirche Oststeinbek
    Konfirmandenraum
    Möllner Landstr. 50,22113 Oststeinbek

    freitags, 19.30 Uhr
    Ev.-Luth. Kirchengemeinde Reinbek-West
    Berliner Str. 4,21465 Reinbek

    montags, 19.30 Uhr und freitags, 20 Uhr
    Martin-Luther-Haus
    Lindenstr. 2, 22941 Bargteheide

    mittwochs, 19 Uhr, Bernd 0172 4054424
    DRK-Haus, Papenwisch 30, 22927 Großhansdorf



    Mehr Infos... Anonyme Alkoholiker sind eine Gemeinschaft von Menschen, die miteinander ihre Erfahrung teilen, um ihr gemeinsames Problem zu lösen und anderen zur Genesung vom Alkoholismus zu verhelfen.

  • Anonyme Spieler - GA Selbsthilfetreff Stockelsdorf

    Spielsucht ist eine Krankheit.

    Telefon: 0178 850 68 24

    E-Mail: stockelsdorf@anonyme-spieler.org

    Website: http://www.anonyme-spieler.org

    Treffen: dienstags 20-21.30 Uhr für Betroffene,
    1. Dienstag im Monat für Betroffene und Angehörige
    Jugendzentrum,
    Ahrensböker Str. 78, 23617 Stockelsdorf

    Mehr Infos... Glücksspiel-Probleme? Spielsucht ist eine Krankheit. Es gibt Hilfe!

  • Arbeit und Behinderung - Mut zur Selbsthilfe

    Alle, die trotz Handicap arbeiten oder arbeiten
    möchten, sind herzlich eingeladen.

    Kontakt: Team Integrationsfachdienst Stormarn

    Telefon: 04102 21 15 21

    E-Mail: info@ifd-stormarn.de

    Website: http://www.awo-stormarn.de

    Treffen: Bitte melden Sie sich unter 04102 21 15 21 an.

    Mehr Infos... Erfahrungs- und Informationsaustausch im geschützten Rahmen

  • Ataxie-Regionalgruppe Schleswig-Holstein

    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten
    hinter Dich.

    Kontakt: Henry Suttkus

    Telefon: 0176 51 68 36 93

    E-Mail: h.suttkus@gmx.de

    Website: http://www.ataxie.org

    Treffen: 1. Sonntag im Monat, 14-17 Uhr
    Mehrgenerationenhaus KIBIS
    Lollfuß 48, 24837 Schleswig

    Mehr Infos... Betroffene, Angehörige und Interessierte sind herzlich eingeladen.

  • Autismus Hamburg e.V. - Elterntreffen Bargteheide

    Erfahrungsaustausch für Eltern

    Kontakt: Carmen Gauf

    E-Mail: autismus-stormarn@gmx.de

    Website: http://www.autismushamburg.de

    Treffen: letzter Montag im Monat, 19.30-22 Uhr
    Schulforum Bargteheide, Am Markt 2a, 22941 Bargteheide

    Mehr Infos... Selbsthilfetreff für Eltern, deren Kind eine autistische Diagnose hat oder der Verdacht auf Autismus besteht. Wir informieren und tauschen uns über Hilfen, Anlaufstellen etc. aus.

  • Autismus und Depression - Selbsthilfegruppe

    Anregungen im Umgang mit Autismus, dem Asperger-Syndrom und Depression

    Kontakt: Helge Barthel

    Telefon: 04107 56 20

    E-Mail: helbarthel@aol.com

    Treffen: 1. und 3. Mittwoch im Monat, 19-21 Uhr
    stattLADEN
    Manhagener Allee 10 a, 22926 Ahrensburg

    Mehr Infos... Erfahrungsaustausch, Anregungen im Umgang mit den
    Kompetenzen bzw. Behinderungen

  • Baby- und Kleinkindschlaf - Selbsthilfetreff

    Austausch und Unterstützung

    Kontakt: Monika Wiborny

    Telefon: 040 45 92 48

    E-Mail: wiborny@sba-kompetenzzentrum.de

    Website: http://www.sba-kompetenzzentrzum.de

    Treffen: 1. und 3. Mittwoch im Monat, 15.30-16.30 Uhr
    Familienzentrum im Haus der Begegnung
    Poggenseer Weg 28, 23843 Bad Oldesloe
    Herzlich willkommen sind natürlich auch die Kinder.

    Mehr Infos... Schläft Dein Baby/Kleinkind über einen längeren Zeitraum schlecht und längst noch nicht durch?
    Wir laden Dich herzlich zum Erfahrungsaustausch ein und möchten uns gegenseitig Unterstützung geben.

  • Bauchspeicheldrüsenerkrankungen - Selbsthilfe

    Helfen, austauschen und informieren.

    E-Mail: adp-schleswig-holstein@fricke-sh.de

    Website: http://www.adp-bonn.de

    Treffen: Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail.

    Mehr Infos... Sie sind an der Bauchspeicheldrüse erkrankt oder operiert? Wir sind für sie da!
    Der Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V.

  • Bewegung und Freizeit - Selbsthilfegruppe

    Menschen, die ihre Freizeit mit Bewegung gestalten
    möchten, sind herzlich eingeladen.

    Kontakt: PSK-Team Trittau

    Telefon: 04154 601 18 67

    E-Mail: psk-trittau@awo-stormarn.de

    Website: http://www.awo-stormarn.de

    Treffen: montags, 13-15 Uhr
    Psychosoziale Kontaktstelle Trittau
    AWO Kreisverband Stormarn e.V.
    Hamburger Str. 46 a, 22946 Trittau

    Mehr Infos... Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich unter Anleitung gemeinsam spielerisch zu bewegen und ins Gespräch zu kommen.

  • Blinden- und Sehbehindertenverein Schleswig-Holstein e.V. - Bezirksgruppe Stormarn

    Begleitpersonen sind herzlich eingeladen.

    Kontakt: Harald Preuß

    Telefon: 04102 560 71

    E-Mail: harald.preuss@web.de

    Treffen: 2. Dienstag im Monat, 15-17 Uhr
    Lese- und Gesprächskreis
    Uns Huus, Manhagener Allee 17, 22926 Ahrensburg
    2. Freitag im Monat, 9.30-12 Uhr
    Kegeln im Freizeitzentrum Lohe
    Robert-Bosch-Weg 2, 22941 Bargteheide

    Mehr Infos... Erfahrungsaustausch und Information

  • Burnout - Selbsthilfegruppe

    Erfahrungs- und Informationsaustausch

    Kontakt: Birgitta Barke

    Telefon: 0173 605 41 00

    E-Mail: shg-burnout-badoldesloe@gmx.de

    Website: http://www.drk-badoldesloe.de

    Treffen: 1. Mittwoch im Monat, 18.30-20 Uhr
    DRK-Ortsverein Bad Oldesloe
    Lübecker Str. 17, 23843 Bad Oldesloe

    Mehr Infos... Gesprächskreis mit Vorträgen, Ausflügen und Besichtigungen zum Thema Burnout

  • Chronische Entzündungen - Selbsthilfetreff

    Betroffene, Angehörige und Interessierte sind herzlich zum Austausch willkommen

    Kontakt: Gabriele Brügmann

    Telefon: 0172 902 18 84

    E-Mail: gabi.bruegmann@web.de

    Treffen: Regelmäßige Treffen an wechselnden Orten im Kreis Stormarn bitte telefonisch erfragen.

  • Chronische Schilddrüsenentzündung - Selbsthilfekontakt

    Erfahrungs- und Informationsaustausch bei Autoimmunthyreoiditis

    Kontakt: Gertrud Tammena

    Telefon: 04102 543 99

    E-Mail: info@schilddruesenliga.de

    Website: http://www.schilddruesenliga.de

    Treffen: Bei Interesse an Gruppentreffen melden Sie sich bitte unter 04102 99 55 94 KIBIS Stormarn.

    Mehr Infos... Ein telefonischer Austausch zu Fragen und Erfahrungen im Zusammenhang mit der
    gestörten Schilddrüsenfunktion und deren Therapie wird angeboten.

  • Club Glinde

    Reden, zuhören, miteinander sein, Spaß haben.

    Kontakt: AWO Assistenz Glinde

    Telefon: 040 555 50 39 40

    E-Mail: shg-glinde@awo-stormarn.de

    Treffen: donnerstags, 14.30-17.30 Uhr
    DRK-Ortsverein Glinde
    Dorfstr. 17 b, 21509 Glinde

  • Corona-Selbsthilfetreff online

    Corona-Betroffene und Angehörige sind zum Austausch herzlich eingeladen.

    Kontakt: KIBIS Stormarn Martina Bartels, mittwochs 18 Uhr online

    Telefon: 04102995594

    E-Mail: info@kibis-stormarn.de

    Website: http://www.kibis-stormarn.de

    Treffen:

    Mehr Infos... Bitte nehmen Sie telefonisch unter 0160 93 38 30 02 oder per E-Mail unter info@kibis-stormarn.de Kontakt mit uns auf, damit wir Ihnen eine Einladung mit den Zugangsdaten senden können. Unsere Online-Treffen finden datenschutzkonform mit GoToMeeting statt. Wir freuen uns auf Sie.

  • Darmkrebsbetroffene und Stomaträger - Selbsthilfe

    Unterstützung für Betroffene und Angehörige

    Kontakt: Arno Bräun (Region Lübeck)

    Telefon: 0151 15 73 18 28

    E-Mail: ritarno@t-online.de

    Website: http://www.ilco.de

    Treffen: 2. Mittwoch im Monat, 14.30-17 Uhr
    Best Western Hotel
    Hammer Landstr. 200-202, 20537 Hamburg

    Mehr Infos... Selbsthilfe und Unterstützung für Darmkrebsbetroffene, Stomaträger und Angehörige

  • Dasein Hospizbewegung Oldesloe und Umgebung e.V.

    Sterben ist ein Teil des Lebens.

    Kontakt: Angelika Reichel

    Telefon: 04531 80 07 50

    E-Mail: hospizbewegung-od@t-online.de

    Website: http://www.hospizbewegung-od.de

    Weiterer Kontakt: Sarah Kube

    Telefon: 04531 80 07 50

    E-Mail: hospizbewegung-od@t-online.de

    Treffen: Angebote bitte auf der Website nachschauen.

    Mehr Infos... Unsere Trauer hat uns gezeigt, wie hilfreich es ist, Menschen an der Seite zu haben, die aus eigener Erfahrung mit Akzeptanz und Geduld gemeinsam durch die Zeit der Trauer gehen.

  • Defi-Selbsthilfegruppe Reinbek/Kreis Stormarn

    Menschen mit implantiertem Defibrillator (ICD), Angehörige und Interessierte sind herzlich eingeladen.

    Kontakt: Heiko & Irene Rolfs

    Telefon: 040 72 97 74 80

    E-Mail: defi-shg-reinbek@web.de

    Website: http://reinbek.defi-hh.de

    Treffen: Die Defi-Selbsthilfegruppe ist nun online...
    Bitte melden Sie sich per Telefon oder E-Mail an,
    damit wir Ihnen eine Einladung mit Zugangscode senden können.






    Mehr Infos... Erfahrungs- und Informationsaustausch, Unterstützung, Mit- und Voneinander Lernen, Zukunftsperspektiven entwickeln

  • Depression und Ängste - Selbsthilfegruppe

    Mit Mut und Kraft den Alltag selbstbestimmt gestalten.

    Kontakt: Katrin Jaeger

    Telefon: 04102 21 15 15

    E-Mail: info@peter-rantzau-haus.de

    Website: http://www.peter-rantzau-haus.de

    Treffen: montags, 17-19 Uhr, Peter-Rantzau-Haus,
    Manfred-Samusch-Str. 9, 22926 Ahrensburg

    Mehr Infos... Die Treffen führen zu der Erkenntnis, dass Menschen in unterschiedlichen Lebensphasen mit völlig anderen Lebensentwürfen gleichartige Probleme haben. Dies gibt Mut und Kraft, die Erkrankung anzunehmen und zu akzeptieren, ihr etwas entgegenzusetzen und den Alltag selbstbestimmt zu gestalten. Um Anmeldung wird gebeten.

  • Depression und Ängste - Selbsthilfegruppen

    Hilfe zur Selbsthilfe

    Kontakt: Christiane Tiemann

    Telefon: 04102 21 15 15

    E-Mail: info@peter-rantzau-haus.de

    Website: http://www.peter-rantzau-haus.de

    Treffen: dienstags, 9.30-11.30 Uhr, Gruppe 1
    donnerstags, 9.30-11.30 Uhr, Gruppe 2
    dienstags, 14-tägig, 18-20 Uhr, Gruppe 3
    Peter-Rantzau-Haus
    Manfred-Samusch-Str. 9, 22926 Ahrensburg

    Mehr Infos... Erfahrungsaustausch unter Betroffenen, um Anmeldung wird gebeten.

  • Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind - Elterngruppe Ahrensburg

    Keiner versteht mich! -
    Doch, die Elterngruppen hochbegabter Kinder!

    Kontakt: Kirsten Hanebuth

    Telefon: 040 690 15 89

    E-Mail: hanebuth@dghk-sh.info

    Website: http://www.dghk-sh.info

    Treffen: donnerstags, 1-mal im Monat, 19-21 Uhr
    Schulzentrum am Heimgarten
    Reesenbüttler Redder 4-10, 22926 Ahrensburg
    Termine bitte auf der Website nachschauen.

    Mehr Infos... Die Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind hat es sich zur Aufgabe gemacht, Familien mit hochbegabten Kindern zu unterstützen und die Wertschätzung der Begabten in der Gesellschaft zu verbessern. Die DGhK-Elterngruppen bieten Menschen, für die der Umgang mit der höheren Begabung ein Thema ist, eine Plattform zum Austausch und zur Information. Was bewegt Familien mit hochbegabten Kindern? Besondere Interessen, unkonventionelles Lernen oder eine spezielle Sichtweise auf die Schule. Die Aufgaben, die Hochbegabte im Schulalltag herausfordern, stoßen bei anderen Beteiligten oft auf Unverständnis. In der Elterngruppe kann man Gleichgesinnte treffen und sich entspannt austauschen, Fragen, Sorgen aussprechen und Impulse bekommen. Kommen Sie einfach mal vorbei!

  • Dystonie – Selbsthilfegruppe

    Betroffene, Angehörige und Interessierte sind herzlich willkommen.

    Kontakt: Wiebke & Karl-Heinz Petersen

    Telefon: 0 46 37 963 68 61

    E-Mail: karl-heinz.petersen@rg.dystonie.de

    Website: http://www.dystonie.de

    Treffen: 2. Donnerstag im Quartal um 17.00 Uhr
    Universitätsklinikum Schleswig- Holstein
    Klinik für Neurologie, 4. OG, Konferenzraum A
    Arnold-Heller-Str. 3, 24105 Kiel


  • Ernährung und Gesundheit - Selbsthilfegruppe

    Menschen, die sich bewusst ernähren möchten,
    sind herzlich eingeladen.

    Kontakt: PSK-Team Trittau

    Telefon: 04154 601 18 67

    E-Mail: psk-trittau@awo-stormarn.de

    Website: http://www.awo-stormarn.de

    Treffen: donnerstags, 13-16 Uhr
    Psychosoziale Kontaktstelle Trittau
    AWO Kreisverband Stormarn e.V.
    Hamburger Str. 46 a, 22946 Trittau

    Mehr Infos... Gemeinsam mit Anleitung gesund und ausgewogen planen, einkaufen, kochen und genießen.

  • Familienpatenschaften - Selbsthilfetreff Ahrensburg

    Interessierte zur Generationen verbindenden
    Begegnung in der Familie sind herzlich willkommen.

    Kontakt: Michel Brehm

    Telefon: 04102 777 94 89

    E-Mail: famz-ahrensburg@awo-stormarn.de

    Website: http://www.awo-stormarn.de

    Treffen: regelmäßige Treffen auf Nachfrage
    stattLADEN
    Manhagener Allee 10 a, 22926 Ahrensburg

    Mehr Infos... Erfahrungsaustausch zur Generationen verbindenden Begegnung und Entlastung in der Familie

  • Familienpatenschaften - Selbsthilfetreff Glinde

    Interessierte zur Generationen verbindenden
    Begegnung in der Familie sind herzlich willkommen.

    Kontakt: Michel Brehm

    Telefon: 04102 777 94 89

    E-Mail: famz-go@awo-stormarn.de

    Website: http://www.awo-ahrensburg.de

    Treffen: regelmäßige Treffen auf Nachfrage
    Gutshaus Glinde, Möllner Landstr. 53, 21509 Glinde

    Mehr Infos... Erfahrungsaustausch für zur Generationen verbindenden Begegnung und Entlastung in der Familie

  • Frauen mit Essstörungen - Selbsterfahrungsgruppe

    Gemeinsam sich dem Thema Essstörung behutsam
    nähern.

    Kontakt: Helke Miekley

    Telefon: 04531 867 72

    E-Mail: frauenberatung@fhf-stormarn.de

    Website: http://www.fhf-stormarn.de

    Treffen: donnerstags, 14-tägig, 18.30-20.30 Uhr
    Frauenfachberatungsstelle, Bahnhofstr. 12,
    23843 Bad Oldesloe (barrierefrei)

    Mehr Infos... Eine offene Gruppe für Frauen, die sich dem Thema Essstörungen behutsam nähern möchten und gemeinsam mit anderen Frauen Hilfe und Unterstützung erfahren wollen.Um Anmeldung wird gebeten.

  • Frauentreff 60+

    Wir sind lebenserfahren und vielseitig interessiert.

    Kontakt: Sylvia Heidrich

    Telefon: 04102 82 11 11

    E-Mail: frauenberatung@best-ahrensburg.de

    Website: http://www.best-ahrensburg.de

    Treffen: donnerstags, 14-tägig, 17.30-19.30 Uhr
    Beratungsstelle für Mädchen und Frauen
    Waldstr. 12, 22926 Ahrensburg

    Mehr Infos... Ein Treff für Frauen ab 60 Jahren, die Freude am Austausch zu Themen querbeet mit anderen Frauen haben. Miteinander reden und gemeinsam erleben.

  • Freitagsrunde - moderierter Erfahrungsaustausch

    Menschen mit psychischen Belastungen sind
    herzlich eingeladen.

    Kontakt: PSK-Team Ahrensburg

    Telefon: 04102 22 29 99

    E-Mail: psk-ahrensburg@awo-stormarn.de

    Website: http://www.awo-stormarn.de

    Treffen: freitags, 10-11 Uhr
    Psychosoziale Kontaktstelle Ahrensburg
    AWO Kreisverband Stormarn e.V.
    Manhagener Alle 17, 22926 Ahrensburg

    Mehr Infos... Erfahrungsaustausch

  • Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe Glinde

    zufriedene Abstinenz

    Kontakt: Martina Mahla

    Telefon: 0157 30 19 19 04

    E-Mail: kontakt@freundeskreise-sucht-glinde.de

    Website: http://www.freundeskreise-sucht-glinde.de

    Treffen: donnerstags, 18.30 Uhr, Gemeindehaus Ev. Kirche
    Willinghusener Weg 69, 21509 Glinde

    Mehr Infos... Betroffene und Angehörige, die in ihrem Leben etwas ändern möchten, sind herzlich willkommen. Wir sind für alle Suchtformen offen. Unsere Gespräche sind vertraulich und finden in einem geschützten Rahmen statt.

  • Fundgrube mit Herz

    Ehrenamtliche laden ein zum Stöbern, Klönen, Ausruhen und Kaffeetrinken.

    Kontakt: Gaby Simon

    Telefon: 04102 779 91 96

    Website: http://www.awo-stormarn.de

    Weiterer Kontakt: Katrin Jaeger

    Treffen: montags 15-18 Uhr, mittwochs 9-13 Uhr, samstags 9-13 Uhr
    Große Str. 8a, 22926 Ahrensburg

    Mehr Infos... "Spenden und Helfen" ist Hilfe zur Selbsthilfe.

  • Gemeinsam kochen - Selbsthilfegruppe für Menschen mit psychischen Belastungen

    Alle, die gerne in Gemeinschaft kochen und genießen,
    sind herzlich willkommen.

    Kontakt: PSK-Team Bad Oldesloe

    Telefon: 04531 672 69

    E-Mail: psk-oldesloe@awo-stormarn.de

    Website: http://www.awo-stormarn.de

    Treffen: 1. und 3. Freitag im Monat, 11.30-14.30 Uhr
    Psychosoziale Kontaktstelle Bad Oldesloe
    AWO Kreisverband Stormarn e.V.
    Brunnenstr. 1, 23843 Bad Oldesloe

    Mehr Infos... Kulinarisches gemeinsam und achtsam zubereiten. Um Anmeldung wird gebeten.

  • Gesprächsgruppe Glinde

    Begegnung für Menschen mit psychischen
    Belastungen

    Kontakt: Claus-Peter Harder

    Telefon: 040 79 30 64 93

    E-Mail: mcharder@t-online.de

    Website: http://www.drk-glinde.de

    Treffen: dienstags, 10-12 Uhr, DRK-Ortsverein Glinde
    Dorfstr. 17 b, 21509 Glinde

  • Handicap und Freizeit - Selbsthilfe macht Mut

    Junge Menschen mit Handicap sind herzlich eingeladen, ihre Freizeit gemeinsam zu gestalten.

    Kontakt: Team Integrationsfachdienst Stormarn

    Telefon: 04102 21 15 21

    E-Mail: info@ifd-stormarn.de

    Website: http://www.awo-stormarn.de

    Treffen: Bitte melden Sie sich unter 04102 21 15 21 an.




    Mehr Infos... Gemeinsame Interessen herausfinden, Treffen und Unternehmungen planen, um mit unterschiedlichen Handicaps einfach loszulegen und Neues zu erleben.

  • Hypophysen- und Nebennierenerkrankungen Regionalgruppe Lübeck

    Hilfe für Neuerkrankte

    Kontakt: Christa Knüppel

    Telefon: 04533 26 25

    E-Mail: Christa.knueppel46@gmail.de

    Website: http://www.glandula-online.de

    Treffen: 2. Samstag in den Monaten Febr., April, Juni,
    Sept., Nov., 10-13 Uhr
    Alten-Tagesstätte Wilhelmine Possehl
    Mönkhofer Weg 60, 23562 Lübeck

    Mehr Infos... Hilfe für Neuerkrankte, Erfahrungsaustausch, Information über aktuelle Behandlungsmöglichkeiten, Fachvorträge von Spezialisten

  • Internationaler Frauentreff

    Wir lösen Probleme gemeinsam.

    Kontakt: Mariam Thahmass

    Telefon: 04102 777 94 89

    E-Mail: famz-ahrensburg@awo-stormarn.de

    Website: http://www.awo-stormarn.de

    Treffen: dienstags, 15-18 Uhr, stattLADEN
    Manhagener Allee 10 a, 22926 Ahrensburg

    Mehr Infos... Frauen aller Nationalitäten jeden Alters sind herzlich willkommen.

  • Junge Erwachsene - Selbsthilfetreff

    Jetzt bin ich auch mal dran! Wenn es zu Hause schwierig ist oder war...

    Kontakt: Susanne Manavi

    Telefon: 04102 211 54 57

    E-Mail: beherzt@awo-stormarn.de

    Website: http://www.awo-stormarn.de

    Treffen: Zeit und Ort nach Bedarf. Um Anmeldung wird gebeten.
    BEHERZT, Große Str.28-30, 22926 Ahrensburg

    Mehr Infos... und Du Dich alleingelassen oder überfordert fühlst, vielleicht eine Auszeit und einfach nur mal jemand zum Reden brauchst, Du Dich mit anderen jungen Erwachsenen über deine Erfahrungen austauschen möchtest oder einfach mit Gleichaltrigen etwas unternehmen willst, dann bist Du herzlich eingeladen.

  • Kaffeestube - Selbsthilfetreff in Ahrensburg

    Menschen mit psychischen Belastungen sind
    herzlich eingeladen.

    Kontakt: PSK-Team Ahrensburg

    Telefon: 04102 99 92 22

    E-Mail: psk-ahrensburg@awo-stormarn.de

    Website: http://www.awo-stormarn.de

    Treffen: mittwochs in den geraden Wochen, 15-16 Uhr
    Psychosoziale Kontaktstelle Ahrensburg
    AWO Kreisverband Stormarn e.V.
    Manhagener Allee 17, 22926 Ahrensburg

    Mehr Infos... Erfahrungsaustausch

  • Kinderlähmung - Regionalgruppe Lübeck

    Erfahrungsaustausch zum Post-Polio-Syndrom

    Kontakt: Rainer Steinfeldt

    Telefon: 04532 10 50

    E-Mail: rsteinfeldt4547@aol.com

    Website: http://www.polioluebeck.de

    Treffen: 1. Freitag im Monat, 10 Uhr
    AWO Treff, Brolingstr. 16, 23554 Lübeck

    Mehr Infos... Die Selbsthilfegruppe für Menschen mit Spätfolgen der Kinderlähmung wurde 1997 gegründet und betreut heute 75 Betroffene und Angehörige.
    Bei vielen Betroffenen beginnen sich die Spätfolgen der Polio (Kinderlähmung) bemerkbar zu machen. Sie äußern sich in Müdigkeit, neuen Muskelschwächen, Schmerzen, Schlaf- und Atemproblemen. Durch den komplizierten, individuellen Verlauf der Krankheit steht der Erfahrungsaustausch in unserer Selbsthilfegruppe im Vordergrund. Gemeinsam wollen wir uns mit unserer jetzigen Lebenssituation auseinandersetzen und unsere Eigenkompetenz stärken. Unser Ziel ist es, Erfahrungen und Tipps über den Umgang mit Ärzten, Ämtern, Hilfsmitteln und Rehakliniken und weiterzugeben. Über die Öffentlichkeitsarbeit in Form von Zeitungsartikeln, und Infoständen wird vom Gruppenleben und unseren Angeboten berichtet. Jährlich gestalten wir Seminare oder einen Poliotag in Schleswig-Holstein mit. Wir wollen die Bevölkerung darüber aufklären, wie wichtig die Polioimpfung gerade heute immer noch ist.

  • Klönstuv - Selbsthilfetreff

    Menschen mit psychischen Belastungen sind
    herzlich eingeladen.

    Kontakt: PSK-Team Ahrensburg

    Telefon: 04102 99 92 22

    E-Mail: psk-ahrensburg@awo-stormarn.de

    Website: http://www.awo-stormarn.de

    Treffen: 1. und 3. Montag im Monat, 14-15 Uhr
    Psychosoziale Kontaktstelle Ahrensburg
    AWO Kreisverband Stormarn e.V.
    Manhagener Alle 17, 22926 Ahrensburg

    Mehr Infos... offener Treff

  • Kochen für die Seele

    Das Leben wieder schmecken.

    Kontakt: Marian van der Maten

    Telefon: 04102 69 11 25

    E-Mail: kontakt@hospiz-ahrensburg.de

    Website: http://www.hospiz-ahrensburg.de

    Treffen: alle 2 Monate
    Die Termine finden Sie auf unserer Homepage.

    Mehr Infos... Mit einem Kochabend möchten wir Mut machen, das Leben wieder zu schmecken. Beim gemeinsamen Kochen und Essen mit Menschen, die ähnliche Erfahrungen haben, finden sich Zeit und Raum, um miteinander ins Gespräch zu kommen.

  • Leben mit Krebs - Selbsthilfegruppe in Bad Oldesloe

    Erfahrungs- und Informationsaustausch

    Kontakt: Petra Klauer

    Telefon: 04531 2128

    E-Mail: info@drk-badoldesloe

    Website: http://www.drk-badoldesloe.de

    Treffen: 4. Dienstag im Monat, 16-18 Uhr, DRK-Ortsverein
    Lübecker Str. 17, 23843 Bad Oldesloe

    Mehr Infos... Betroffene jeden Alters sind herzlich willkommen. Wir sprechen über Ängste und Sorgen mit viel Raum für Fröhlichkeit, Aktivitäten, Vorträge sowie Unternehmungen.

  • Leben mit Krebs - Selbsthilfegruppe in Reinfeld

    Erfahrungs- und Informationsaustausch

    Kontakt: Evelin Trost

    Telefon: 04533 26 80

    E-Mail: info@drk-stormarn.de

    Website: http://www.drk-stormarn.de

    Treffen: 2. Montag im Monat, 17-19 Uhr,
    Claudiushof am Herrenteich,
    Matthias-Claudius-Str. 1-5, 23858 Reinfeld

    Mehr Infos... Erfahrungs- und Informationsaustausch für Krebserkrankte und Angehörige

  • Leben mit Krebs - Selbsthilfegruppe in Trittau

    Erfahrungs- und Informationsaustausch

    Kontakt: Barbara Kiwus

    Telefon: 04154 35 62

    E-Mail: bkiwus@gmx.de

    Website: http://www.drk-stormarn.de

    Treffen: 1. und 3. Donnerstag im Monat, 17-19 Uhr
    DRK-Ortsverein, Rausdorfer Str. 5 a, 22946 Trittau

    Mehr Infos... Gesprächskreis für Krebserkrankte und Angehörige, Vorträge zu bestimmten Themen

  • Leben mit Krebs - Selbsthilfegruppe in Bargteheide

    Erfahrungs- und Informationsaustausch

    Kontakt: Bärbel Beer

    Telefon: 04102 47 24 50

    E-Mail: info@drk-bargteheide.de

    Website: http://www.drk-stormarn.de

    Treffen: 1. Mittwoch im Monat, 16.30 Uhr, Stadthaus
    Am Markt 4, 22941 Bargteheide

  • Lesbentreff

    Über Lebensfragen sprechen und aktiv sein.

    Kontakt: Renate Weber

    Telefon: 04531 867 72

    E-Mail: frauenberatung@fhf-stormarn.de

    Website: http://www.fhf-stormarn.de

    Treffen: 1. Freitag im Monat, 19.30 Uhr
    Frauenfachberatungsstelle, Bahnhofstr. 12,
    23843 Bad Oldesloe barrierefrei

    Mehr Infos... Die Gestaltung der Abende entwickeln die Teilnehmerinnen aus den Gruppengesprächen,
    z. B. Lieblingsbücher vorstellen, tanzen, Filmabende, Freizeitaktivitäten planen, lesbenpolitische und -kulturelle Ereignisse besprechen oder einfach über Lebensfragen klönen.

  • Lichtblick - Selbsthilfegruppe für Angehörige von demenzerkrankten Menschen

    Wenn es morgen kein Gestern mehr gibt.

    Kontakt: Claudia Sanmann

    Telefon: 0160 141 37 88

    E-Mail: claudia.sanmann@web.de

    Website: http://www.efg-reinbek.de

    Treffen: 1. Montag im Monat, 19 Uhr
    Gemeindehaus, Nelkenstr. 6, 21465 Reinbek

    Mehr Infos... "Wenn es morgen kein Gestern mehr gibt" ist eine kostenlose Kursreihe an vier Abenden zum Thema Demenz ab Freitag 16. November 2018 um 18 Uhr im Gemeindehaus Reinbek, Nelkenstr. 6, 21465 Reinbek.

  • Lungenemphysem - COPD Selbsthilfegruppe Hamburg Nord/Barmbek

    Betroffene und Angehörige sind herzlich willkommen.

    Kontakt: Rainer Schubert

    Telefon: 040 64220505

    E-Mail: rainerschub@web.de

    Website: http://www.lungenememphysem-copd.de

    Treffen: 2. Samstag im Monat, 14.30 Uhr
    Asklepios Klinik Barmbek, Seminarraum 4
    Rübenkamp 220, 22291 Hamburg

    Mehr Infos... Information und Erfahrungsaustausch rund um unsere Erkrankung

  • Lymphselbsthilfe Stormarn

    Mit Spaß und offenen Augen trotz Ödem durchs
    Leben gehen.

    Kontakt: Regine Franz

    Telefon: 040 63 91 07 77

    E-Mail: regine-franz@lymphonie.de

    Website: http://www.lymphonie.de

    Treffen: 2. Dienstag im Monat, 18 Uhr
    Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift
    Krankenpflegeschule
    Hamburger Str. 41, 21465 Reinbek

    Mehr Infos... Unsere Gruppe ist für alle Menschen mit einem Lip- oder Lymphödem offen. Wir unterstützen uns gegenseitig, lernen unsere Erkrankung zu verstehen und in den Alltag zu integrieren. Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann besuchen Sie gerne unsere Website.

  • Mehrlingseltern und Kinder - Selbsthilfetreff Ahrensburg

    Erfahrungsaustausch zur besonderen Situation

    Kontakt: Michel Brehm

    Telefon: 04102 2777 94 89

    E-Mail: famz-ahrensburg@awo-stormarn.de

    Website: http://www.awo-ahrensburg.de

    Treffen: stattLADEN, Manhagener Allee 10 a, 22926 Ahrensburg
    regelmäßige Treffen auf Nachfrage

    Mehr Infos... Erfahrungsaustausch zur besonderen Situation von Mehrlingseltern, soziale Kontakte knüpfen und Entlastung erleben.

  • Messies in norddeutschen Raum - Melano Selbsthilfe

    Erfahrungs- und Informationsaustausch für Betroffene und Angehörige

    Kontakt: Janice Pinnow

    Telefon: 04131 720 73 65

    E-Mail: beratung@messie-syndrom.de

    Website: http://www.messie-syndrom.de

    Treffen: Bitte nehmen Sie Kontakt auf.

    Mehr Infos... Erfahrungsaustausch zu Entwicklungsstörungen, die zum Überlebensmechanismus Messie-Syndrom mit seinen Anteilen Depression, Ängste, Süchte, Zwänge, Scham, unbewussten Zuwiderhandlungen geführt haben.

  • Migräne - Selbsthilfegruppe

    Kopf frei fürs Leben.

    Kontakt: Annika Sandrè

    Telefon: 0172 405 99 56

    E-Mail: region-nord@migraeneliga.de

    Website: http://www.migraeneliga.de

    Treffen: letzter Montag im Monat, 18-20 Uhr
    Mütterberatungsstelle, Lappenbergallee 32 ,
    20257 Hamburg, um Anmeldung wird gebeten

    Mehr Infos... Herzlich willkommen sind alle, die mit Migräne zu tun haben und darunter leiden.
    Gemeinsam gegen Migräne.

  • Mitten im Leben - Gesprächsabend

    Zeit, um offen über Leben, Abschied, Tod und
    Trauer zu sprechen.

    Kontakt: Katja Balkenhol

    Telefon: 04102 69 11 25

    E-Mail: kontakt@hospiz-ahrensburg.de

    Website: http://www.hospiz-ahrensburg.de

    Treffen: 1. Mittwoch im Monat, 19-21 Uhr, Taverne Rigani
    Stormarnstr. 15, 22926 Ahrensburg

    Mehr Infos... Zeit, um offen über Leben und Sterben, Abschied, Tod und Trauer zu sprechen und zu zuhören. Einen Raum haben, um miteinander der Unsicherheit und Sprachlosigkeit zu begegnen.

  • Moderierter Erfahrungsaustausch in Bad Oldesloe

    Menschen mit psychischen Belastungen sind
    herzlich willkommen.

    Kontakt: PSK-Team Bad Oldesloe

    Telefon: 04531 672 69

    E-Mail: psk-oldesloe@awo-stormarn.de

    Website: http://www.awo-stormarn.de

    Treffen: 2. und 4. Dienstag im Monat, 15-17 Uhr
    Psychosoziale Kontaktstelle Bad Oldesloe
    AWO Kreisverband Stormarn e.V.
    Brunnenstr. 1, 23843 Bad Oldesloe

    Mehr Infos... angeleiteter Gesprächskreis

  • Moderierter Erfahrungsaustausch in Trittau

    Menschen mit psychischen Belastungen sind
    herzlich willkommen.

    Kontakt: PSK-Team Trittau

    Telefon: 04154 601 18 67

    E-Mail: psk-trittau@awo-stormarn.de

    Website: http://www.awo-stormarn.de

    Treffen: dienstags, 17-18 Uhr
    Gruppe 1 ungerade Woche, Gruppe 2 gerade Woche
    Psychosoziale Kontaktstelle Trittau
    AWO Kreisverband Stormarn e.V.
    Hamburger Str. 46 a, 22946 Trittau

    Mehr Infos... angeleiteter Gesprächskreis

  • Morbus Bechterew - Selbsthilfegruppe Ahrensburg

    Erfahrungs- und Informationsaustausch

    Kontakt: Ulf Rodenberg

    Telefon: 040 668 15 50

    E-Mail: u_rodenberg@freenet.de

    Website: http://www.dvmb-sh.de

    Treffen: dienstags, 18 Uhr, Peter-Rantzau-Haus
    Manfred-Samusch-Str. 9, 22926 Ahrensburg

    Mehr Infos... Erfahrungsaustausch und Rehasport

  • MS-Selbsthilfegruppe Ahrensburg

    Betroffene und Angehörige sind gern willkommen.

    Kontakt: Hannelore Klinger

    Telefon: 04102 566 40

    E-Mail: h.j.klinger@gmx.de

    Website: http://www.ms-selbthilfe-ahrensburg.info

    Weiterer Kontakt: Heike Thonert

    Telefon: 04532 265 35 11

    E-Mail: h-m.thonert@rekuehn.de

    Treffen: 3. Mittwoch im Monat, 19 Uhr, Peter-Rantzau-Haus
    Manfred-Samusch-Str. 9, 22926 Ahrensburg

    Mehr Infos... Wir sind eine offene Gruppe von 40 bis 89 Jahren und treffen uns zum Erfahrungs- sowie Informationsaustausch. 2019 feiern wir den 35. Geburtstag. Eine Töpfergruppe gehört auch zu unserem Angebot.

  • MS-Selbsthilfegruppe Bad Oldesloe

    Betroffene und Angehörige sind gern willkommen.

    Kontakt: Eva Gersdorf

    Telefon: 0173 281 06 32

    E-Mail: gersdorf@hotmail.de

    Website: http://www.dmsg-sh.de

    Treffen: 1. Mittwoch im Monat, 19.30 Uhr, Tagespflege,
    Pferdemarkt 9, 23843 Bad Oldesloe

    Mehr Infos... Betroffene und Angehörige sind willkommen.

  • MS-Selbsthilfegruppe Reinbek

    Vertrauensvolles Miteinander

    Kontakt: Ruth Wilcken

    Telefon: 040 72 73 04 10

    E-Mail: marwilck@gmx.de

    Treffen: letzter Freitag im Monat, 15-17 Uhr
    Jürgen-Rickertsen-Haus, Schulstr. 7, 21465 Reinbek

    Mehr Infos... Alle Teilnehmer*innen sollen sich im Austausch über aktuelle Probleme aufgehoben fühlen. Wir informieren über Neues aus der Forschung und sprechen auch über die Erkrankung hinaus. Unser Lebensmotto lautet: "MS = Mach selbst!"

  • MS-Selbsthilfegruppe Trittau

    Gemeinsam aktiv für die Gesundheit

    Kontakt: Doris Schreiber

    Telefon: 04154 70 71 62

    E-Mail: schreiberdo@gmx

    Website: http://www.dmsg-sh.de

    Treffen: 2. Donnerstag im Monat, 18.30 Uhr, Haus Billetal,
    Turmzimmer, Billetal 68, 22946 Trittau

    Mehr Infos... Erfahrungsaustausch von Betroffenen und Angehörigen, Informationen zu verschiedenen Themen, gegenseitige Unterstützung, gemeinsame Aktivitäten im Gesundheits- und Freizeitbereich

  • Muskelkranke und Angehörige - Selbsthilfegruppe

    Erfahrungs- und Informationsaustausch

    Kontakt: Daniela Flesch

    Telefon: 040 323 23 10

    E-Mail: flesch@muskelschwund.de

    Website: http://www.muskelschwund.de

    Treffen: 3. Dienstag im Monat, 17 Uhr
    Halle 13, Hellbrookstr. 2, 22305 Hamburg

    Mehr Infos... Muskelkranke und Angehörige treffen sich in gemütlicher Runde zum Erfahrungs- und Informationsaustausch.

  • Mütter muskelkranker Kinder - Selbsthilfegruppe

    Erfahrungs- und Informationsaustausch

    Kontakt: Daniela Flesch

    Telefon: 040 323 23 10

    E-Mail: flesch@muskelschwund.de

    Website: http://www.muskelschwund.de

    Treffen: donnerstags, alle 10-12 Wochen
    Deutsche Muskelschwund-Hilfe e.V.
    Alstertor 20, 20095 Hamburg

    Mehr Infos... Mütter muskelkranker Kinder treffen sich in gemütlicher Runde zum Erfahrungs- und Informationsaustausch.

  • Müttertreff-Selbsthilfe

    Muttersein ist schön und auch mal spannend schwierig.

    Kontakt: KIBIS Stormarn

    Telefon: 04102 99 55 94

    E-Mail: info@kibis-stormarn.de

    Website: http://www.kibis-stormarn

    Treffen: stattLADEN, Manhagener Allee 10 a, 22926 Ahrensburg
    Um Anmeldung wird unter 04102 99 55 94 gebeten.

    Mehr Infos... Wir sind eine kleine Gruppe junger Mütter, treffen uns zum Erfahrungsaustausch in gemütlicher Runde und freuen uns auf Zuwachs. Bis bald...

  • Offenes Frauencafé

    Eigene Ressourcen und Stärken entdecken.

    Kontakt: Dagmar Wölm

    Telefon: 04531 867 72

    E-Mail: frauenberatung@fhf-stormarn.de

    Website: http://www.fhf-stormarn.de

    Treffen: montags, 10-12 Uhr, Frauenfachberatungsstelle,
    Bahnhofstr.12, 23843 Bad Oldesloe (barrierefrei)

    Mehr Infos... Der Austausch und das Zusammensein mit anderen Frauen kann Freude machen und helfen, eigene Ressourcen und Stärken wiederzuentdecken. Das Frauenfrühstück ist kostenfrei und unverbindlich. Wenn Sie Fragen haben, kommen Sie gerne vorbei. Wünschen Sie ein persönliches Vorgespräch, rufen Sie uns gerne an.

  • Parkinsonbetroffene - Selbsthilfegruppe

    Angehörige sind herzlich eingeladen.

    Kontakt: Hans Windmüller

    Telefon: 040 71 14 31 16

    E-Mail: hans.windmueller@me.com

    Website: http://www.hamburg-parkinson.de

    Treffen: montags, 15 Uhr, Begegnungsstätte Neuschönningstedt
    Querweg 13, 21465 Reinbek-Neuschönningstedt

    Mehr Infos... Erfahrungsaustausch, Informationen, Gespräche, Gymnastik und Geselligkeit

  • RepairCafé - Selbsthilfetreff

    Wegwerfen? - Denkste!
    Nachhaltiges Denken und Wirtschaften schont die Umwelt.

    Kontakt: Edda Weidner

    Telefon: 04102 21 15 75

    E-Mail: repaircafe@awo-ahrensburg.de

    Website: http://www.awo-stormarn.de

    Treffen: letzter Dienstag im Monat, 15-17 Uhr
    Uns Huus, Manhagener Allee 17, 22926 Ahrensburg

    Mehr Infos... Wir wollen Reparaturwissen erhalten und durch Hilfe zur Selbsthilfe dazu beitragen, Müll zu vermeiden. Wir fördern nachhaltiges Denken und Wirtschaften.Das schont die Umwelt!

  • Rheuma mit Pfiff

    Für jüngere Menschen ist diese Erkrankung eine besondere Herausforderung.

    Kontakt: KIBIS Stormarn

    Telefon: 04102 99 55 94

    E-Mail: rheumamitpfiff@outlook.de

    Website: https://rheumamitpfiff.wixsite.com/rheumamitpfiff-1

    Treffen: Melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an.

    Mehr Infos... Betroffene, Angehörige und Interessierte sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf einen vielfältigen Informations- und Erfahrungsaustausch insbesondere zu Themen, wie Berufstätigkeit, Partnerschaft, Kinderwunsch etc.

  • Rheuma-Liga Schleswig-Holstein e.V. - Ortsgruppe Stormarn

    Informations- und Erfahrungsaustausch

    Kontakt: Monika Bojens

    Telefon: 04102 891 22 36

    E-Mail: stormarn@rlsh.de

    Website: http://www.rlsh.de

    Treffen: 1. Montag im Monat, 16 Uhr, AOK Gesundheitszentrum
    Hamburger Str. 24-28, 22926 Ahrensburg

  • Sarkoidose-Netzwerk Regionalgruppe Schleswig-Holstein

    Gruppentreffen für Betroffene, Angehörige und Freunde zum Erfahrungsaustausch

    Kontakt: Katja Schillhorn

    Telefon: 04329 91 38 78

    E-Mail: sh@sarkoidose-netzwerk.de

    Website: http://www.sarkoidose-netzwerk.de

    Treffen: DRK-Haus, Schützenstr. 14-16, 24534 Neumünster
    Um Anmeldung wird gebeten.

  • Schlafapnoe - Selbsthilfegruppe Großhansdorf/Reinbek

    Endlich wieder mit gesunder Atmung und ohne
    Schnarchen durch die Nacht

    Kontakt: Steffen Schumacher

    Telefon: 040 722 25 53

    E-Mail: steffenschumacher@alice-dsl.de

    Website: http://www.schlaf-portal.de

    Treffen: Um Anmeldung wird im Krankenhaus Reinbek
    St. Adolf-Stift unter 040 728 00 gebeten.

  • Schlaganfall-Selbsthilfegruppe

    "Schlaganfall" ist keine Frage des Alters. Betroffene und Angehörige jeden Alters sind herzlich willkommen.

    Kontakt: Carmen Mazurowski

    Telefon: 04102 888 26 88

    E-Mail: carmen.mazurowski@t-online.de

    Website: http://www.schlaganfall-ring.de

    Treffen: 2. und 4. Dienstag Monat, 18 Uhr
    stattLADEN, Manhagener Allee 10 a, 22926 Ahrensburg

    Mehr Infos... Erfahrungs- und Informationsaustausch

  • SchmerzLOS e.V. UVSD Selbsthilfe

    Wir haben was gegen Schmerzen.

    Kontakt: Heike Norda

    Telefon: 0451 58 54 45 25

    E-Mail: info@schmerzlos-ev.de

    Website: http://www.uvsd-schmerzlos.de

    Treffen: Unterstützung beim Aufbau von Schmerzlos-Selbsthilfegruppen
    Weitere Angebote finden Sie auf der Website.

  • Schwangerenhilfe in Norddeutschland e.V.

    Hilfe und Beratung für Schwangere

    Kontakt: Elke Feldmeier-Thiele

    Telefon: 040 55 28 74 82

    E-Mail: schwangerenhilfe@aol.com

    Website: http://www.schwangerenhilfe.de

    Treffen: 1-mal im Monat, Gutshaus Glinde
    Möllner Landstr. 53, 21509 Glinde

    Mehr Infos... Hilfe und Beratung für Schwangere

  • Schwangerschaft - moderierter Selbsthilfetreff

    Unterstützung in einer besonderen Lebensphase für die Psyche

    Kontakt: Renate Krey

    Telefon: 0162 208 10 10

    E-Mail: beherzt@awo-stormarn.de

    Website: http://www.awo-stormarn.de

    Treffen: Zeit und Ort nach Bedarf. Um Anmeldung wird gebeten.
    BEHERZT, Große Straße 28-30, 22926 Ahrensburg

    Mehr Infos... Sie sind herzlich eingeladen, um sich mit gleichgesinnten Schwangeren über die bevorstehende Lebensphase auszutauschen, sich zu vernetzen und gegenseitig zu unterstützen.

  • Selbsthilfetreff für Rollstuhlfahrer*innen

    Alle Rollstuhlfahrer*innen in Stormarn sind herzlich
    eingeladen.

    Kontakt: Doris Hahn

    Telefon: 04532 20 41 96

    Treffen: 2. Donnerstag im Monat, 15-18 Uhr
    Stadthaus Bargteheide
    Am Markt 4, 22941 Bargteheide

    Mehr Infos... Erfahrungs- und Informationsaustausch

  • Skoliose - Selbsthilfe Ahrensburg/Hamburg

    Gespräche und Erfahrungsaustausch helfen
    und trösten.

    Kontakt: Astrid Burr

    Telefon: 04102 554 21

    E-Mail: astrid_burr@web.de

    Website: http://www.bundesverband-skoliose.de

    Treffen: 1. Montag im Monat, 17-19 Uhr
    Ev. Kirche Volksdorf, Rockenhof 5, 22359 Hamburg

    Mehr Infos... Erfahrungsaustausch über Behandlungsverfahren und Gespräche helfen und trösten. Um Anmeldung wird gebeten.

  • Spina Bifida und Hydrocephalus - Selbsthilfegruppe Lübeck

    Betroffene und Angehörige sind herzlich
    eingeladen.

    Kontakt: Claudia Gerke

    Telefon: 04531 89 31 10

    E-Mail: claudiagerke3@gmail.com

    Treffen: Treffen auf Anfrage

    Mehr Infos... Um Anmeldung wird gebeten.

  • Sport für Alle

    Stormarner Vereine leben inklusiven Sport

    Kontakt: Pia Görrissen

    Telefon: 0174 394 52 91

    E-Mail: inklusion@ksv-stormarn.de

    Website: http://www.ksv-stormarn.de

    Treffen: "Sport für alle" -Angebote und Kontaktdaten finden Sie unter www.ksv-stormarn.de.

    Mehr Infos... Mit dem 2016 ins Leben gerufene Projekt „Sport für Alle – Stormarner Vereine leben inklusiven Sport“ konnte in den vergangenen Jahren eine inklusive Sportlandschaft in den Stormarner Sportvereinen aufgebaut werden. Vielen Menschen mit Behinderungen wurde der Zugang zum Sportverein ermöglicht, womit erneut ein wichtiger Schritt in Richtung einer gleichberechtigten Teilhabe gemacht werden konnte.

  • Stottern & Selbsthilfe Nord e.V.

    Betroffene und Angehörige sind herzlich eingeladen.

    Kontakt: Klaus Liebisch

    Telefon: 04251 98 39 90

    E-Mail: stottern.selbsthilfe.nord@outlookde

    Website: http://www.stottern-nord.de

    Treffen: Schauen Sie bitte auf unsere Website.

    Mehr Infos... Information- und Erfahrungsaustausch für Betroffene und Angehörige.

  • Sucht - Selbsthilfegruppen Bad Oldesloe

    Betroffene und Angehörige sind willkommen.

    Kontakt: Werner Schnauer

    Telefon: 04539 888 93 77

    E-Mail: info@schnauer-galabau.de

    Treffen: montags, 17-18 Uhr, Martin 0174 698 65 84
    mittwochs, 17.30-19 Uhr, Werner 04539 888 93 77
    Therapiehilfe e.V., Mommsenstr.7 , 23843 Bad Oldesloe

    Mehr Infos... Wir bieten Hilfen für Erwachsene, Kinder und Jugendliche und deren Familien, Freunde und Angehörige. Auch Kollegen, Vorgesetzte, betriebliche Suchtberater, Lehrer weitere Betroffene können sich bei Fragen an die Suchtberatungsstellen wenden.

  • Tagesklinikerfahrene Menschen - Selbsthilfetreff

    Wir bleiben in Kontakt.

    Kontakt: KIBIS Stormarn

    Telefon: 04102 99 55 94

    E-Mail: info@kibis-stormarn.de

    Website: http://www.kibis-stormarn.de

    Treffen: stattLADEN, Manhagener Allee 10a, 22926 Ahrensburg

    Mehr Infos... Informations- und Erfahrungsaustausch für Menschen nach einem Aufenthalt in einer psychiatrischen Tagesklinik.

  • Tauschring Ahrensburg e.V.

    Nachbarschaftshilfe - aktiv, kreativ und individuell

    Website: http://www.tauschring-ahrensburg.de

    Treffen: Aktuelle Termine finden Sie auf unserer Homepage.

    Mehr Infos... Eine bunt gemischte, offene und flexible Mitgliedschaft bringt ihre Fähigkeiten und Talente ein und bietet Unterstützung im Alltag. Wir tauschen untereinander in erster Linie Lebenszeit. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

  • Tinnischluss - Selbsthilfegruppe

    Erfahrungen austauschen und die Lebensqualität
    wieder verbessern.

    Kontakt: Reinhardt Jennerjahn

    Telefon: 040 713 25 20

    E-Mail: r.jennerjahn@alice-dsl.de

    Treffen: 3. Freitag im Monat, 17 Uhr
    Haus Altenfriede, Kückallee 5, 21465 Reinbek
    mittwochs, 16-17 Uhr kostenfreie Tinnitusberatung
    Praxis Hand in Hand
    Hamburger Str. 4, 21465 Reinbek
    Anmeldung unter 040 24 43 91 29

    Mehr Infos... Die Selbsthilfegruppe "Tinnischluss" ist 2009 gegründet worden und arbeitet nach den Richtlinien des DTL. Sie ist eine offene, kostenfreie Gruppe, in der Hilfe zur Selbsthilfe im Vordergrund steht. Wir verstehen, weil wir selbst betroffen sind, und können Wege aufzeichnen, um die verlorene Lebensqualität wieder zu erhöhen. Hierzu nutzen wir unsere Erfahrungen und tauschen sie miteinander aus.

  • Trauercafé Ahrensburg

    Reden, zuhören und Zeit teilen.

    Kontakt: Marian van der Maten

    Telefon: 04102 69 11 25

    E-Mail: kontakt@hospiz-ahrensburg.de

    Website: http://www.hospiz-ahrensburg.de

    Treffen: 3. Sonntag im Monat, 14-16 Uhr, Hospiz Ahrensburg
    Manhagener Allee 51, 22926 Ahrensburg

    Mehr Infos... Das Trauercafé wird von geschulten, ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen angeboten und ist kostenlos. Alle sind herzlich eingeladen zum Reden, Zuhören und Zeit teilen.

  • Trauercafé Reinbek

    Empathische Ohren geben Halt in einer schweren Zeit.

    Kontakt: Marlies Henningsen

    Telefon: 040 78 08 98 60

    E-Mail: kontakt@hospizdienst-reinbek.de

    Website: http://www.trauercafe-reinbek.jimdo.com

    Treffen: 1-mal im Monat
    Termine bitte auf der Website nachschauen.

    Mehr Infos... Das Trauercafé Reinbek bietet einen Anlaufpunkt für Hinterbliebene über die Stadtgrenzen hinaus. Gespräche, Gemeinschaft und empathische Ohren können einen Halt in einer schweren Zeit vermitteln. Allein die Wahrnehmung mit seinen Gedanken und Gefühlen nicht allein sondern ein Teil der Gesellschaft zu sein, kann ein Isolierungsempfinden reduzieren. Geschulte, ehrenamtliche Begleiter*innen bieten mit einer kleinen Eröffnung einen geschützten Rahmen zum Austausch untereinander und helfen bei speziellen Fragen.

  • Umweltkranke Mittelholstein - Selbsthilfegruppe

    Versteckte Krankmacher erkennen und vermeiden.

    Kontakt: Ruth Schwark-Sobolewski

    Telefon: 04192 819 84 40

    E-Mail: shum@umweltkranke.de

    Website: http://www.umweltkranke.de

    Treffen: 2. Donnerstag im Monat, 19-21 Uhr
    Schloss Bad Bramstedt
    Bleeck 16, 24576 Bad Bramstedt

    Mehr Infos... Informationen, Erfahrungsaustausch und Hilfe bei Erkrankungen durch schädigende Umwelteinflüsse

  • Wandern mit Trauernden

    Auf die Füße kommen.

    Kontakt: Christiane Brüwer

    Telefon: 04102 69 11 25

    E-Mail: kontakt@hospiz-ahrensburg.de

    Website: http://www.hospiz-ahrensburg.de

    Treffen: Termine bitte auf der Website nachschauen.

    Mehr Infos... Alle, die Interesse haben, einen Weg gemeinsam zu gehen, sind herzlich eingeladen. Erste Schritte nach dem Verlust wagen und ins Gespräch kommen. Geschulte, ehrenamtliche Hospizmitarbeiter*innen begleiten den Weg. Die Wanderung dauert ca. 3 Stunden. Treffpunkt ist die U-Bahn-Station Ahrensburg-West.

  • Zuversicht - Selbsthilfegruppe für Menschen mit Belastungen

    Hoffnung und Vertrauen auf ein Licht im Dunkeln

    Kontakt: Volker Hagge

    Telefon: 04531 169 06 00

    E-Mail: vhagge@kirche-oldesloe.de

    Website: http://www.kirche-oldesloe.de

    Treffen: 2. und 4. Donnerstag im Monat, 17-19 Uhr
    Haus der Begegnung
    Poggenseer Weg 28, 23843 Bad Oldesloe

    Mehr Infos... Entlastung in geschützter Atmosphäre erfahren und feststellen, dass ich mit meinen Problemen nicht allein bin.