News

 

Selbsthilfeangebote suchen, finden oder gründen ...

Täglich nehmen Menschen mit uns Kontakt auf, weil sie zu einem speziellen Thema ein Selbsthilfeangebot suchen. Es kann passieren, dass Sie nicht bzw. noch nicht das passendes Hilfeangebot in der Region finden.

Wir beraten und unterstützen Sie gerne bei der Gründung eines Selbsthilfeangebotes.

Trauen Sie sich, etwas Neues in Gang zusetzen. Es ist viel einfacher, als Sie denken und immer eine Bereicherung für alle Beteiligten. Hilfe finden und geben.

Bis bald ...


21. Logo PSP Stormarn

                          Betrteuungsverein

                                                                                       Betreuungsverein Stormarn e.V. 

 

Infoveranstaltung ,,Was tun, wenn Pflege brenzlig wird ?‘‘

Hilfe bei pflegerischen und rechtlichen Problemen in der häuslichen Versorgung
von Menschen mit Demenz

Donnerstag, 01.12.2022 um 17 Uhr

Kreisverwaltung, Kreistagssitzungssaal, Untergeschoss 
Mommsenstr.13, 23843 Bad Oldesloe 

Als Referentinnen werden Ariane Rouff vom Betreuungsverein Stormarn und Carina Wrage vom Pflegestützpunkt im Kreis Stormarn Impulse liefern und Fragen beantworten.  

Der Eintritt ist frei. Die Anzahl der zulässigen Personen ist jedoch begrenzt und somit ist eine Teilnahme ausschließlich nach vorheriger Anmeldung möglich. Anmeldungen werden entgegen genommen unter Telefon 04531160 1544 oder pflegestuetzpunkt@kreis-stormarn.de


Lauscher auf, Podcast rein!

Podcast HÖRBAR - Selbsthilfe in Nordfriesland

Lerts Talk2

Mit unserem Podcast HÖRBAR- Selbsthilfe in Nordfriesland möchten wir einen hörbaren Einblick geben in die Selbsthilfewelt. In unseren Episoden treffen wir auf Selbsthilfeakteur*innen, wir sprechen darüber was eigentlich in Selbsthilfegruppen passiert, über den gesellschaftlichen Wert von Selbsthilfegruppen und warum Menschen sich für Selbsthilfe engagieren. 

KIBIS NF2
https://www.kibis-nf.de/


Schon mal an Selbsthilfegruppen gedacht?

https://schon-mal-an-selbsthilfegruppen-gedacht.de/gruppen-finden/junge-selbsthilfegruppen/

https://www.junge-selbsthilfe-blog.de/



Familienzentrum Ausschnitt3Stormarner Familienzentren laden ein zum

Elternplausch - Ein digitaler Raum für Austausch

Wir freuen uns über alle, die zum Fragen stellen, Kennenlernen oder Zuhören online dazu kommen. Die Treffen finden online statt, damit Eltern aus allen Ecken des Kreises ohne viel Aufwand teilnehmen können. Schwerpunkt-Themen könnt ihr als Eltern gerne einbringen.

Jeden 1. Mittwoch im Monat 19.30 Uhr
Zum Zoom-Meeting? Einfach den QR Code einscannen.

Elternplausch Famz QR3



Ahrensburger Freundeskreis Sucht

Ahrensburger Freundeskreis
für Alkoholabhängige und Angehörige

Dort finde ich Menschen, die mich annehmen, wertschätzen und verstehen.

jeden Freitag 19-20.30 Uhr für Alkoholabhängige
Günter Ett 04154 803 95 43

1. und 3. Freitag im Monat 19-20.30 für Angehörige
Renate Lubke 04102 695 86 81

Gemeindezentrum der Schlosskirche
Am Alten Markt 7, 22926 Ahrensburg

kontakt@freundeskreise-sucht-ahrensburg.de
https://www.freundeskreise-sucht-ahrensburg.de/


LVKM3
Online-Schulungsangebote im November 2022

  • Behindert ist, wer behindert wird! Barrierefreie Freizeitangebote planen und umsetzen

Mittwoch, 09.11.2022 von 9–10.30 Uhr

  • Akzeptanz von Unterschieden - Toleranz für Vielfältigkeit 

Mittwoch, 16.11.2022 von 9–10.30 Uhr

  • Behinderungsbilder – eine Einführung

Mittwoch, 23.11.2022 von 09–10.30 Uhr

  • Leitung einer heterogenen Gruppe - Chancen und Herausforderungen

Mittwoch, 30.11.2022, 9–10.30 Uhr

Alle Informationen finden Sie unter https://www.lvkm-sh.de/termine/schulungen.
Direkt zur Anmeldung gelangen Sie in unserer Selbsthilfe-App KIBIS Stormarn



Clic

Neue Selbsthilfegruppen 

Abstinenz von Suchtmitteln muss keine Abstinenz von Lebensfreude sein.
Dies leben wir jeden Tag unter unserem Motto „Clean ist Cool“.

CliC- Game Over

Treffen: mittwochs, 18.30 Uhr, Begegnungsstätte,
Mönkhofer Weg 60, 23562 Lübeck

Clic - Cannabisgruppe

Treffen: montags, 18.45 Uhr, Begegnungsstätte
Mönkhofer Weg 60, 23562 Lübeck

0451 969 51 59
buero-hl@clic-deutschland.de
https://www.clic-luebeck.de/kontakt/


SVS

 Begegnungscafé für Menschen mit Krebserkrankungen

jeden 3. Dienstag im Monat 
15-17 Uhr 
SVS, Völckers Park 8, 21465 Reinbek

Es gibt Kuchen, Torte und Getränke gegen Spende.


 

 

Best Logo2   

01.11.2022

Abend-Mal-Workshop "Entdecke die Freude am Malen"

08.11.2022
Vortrag "Glaubenssätze und ihre Wirkung auf unser Selbstwertgefühl!"

Alle Infos finden Sie unter www.best-ahrensburg.de

 


 

Bewegen mit Krebs NewsAktiv an der frischen Luft bewegen - Selbsthilfegruppe

Das Angebot ist für alle Personen mit einer Krebserkrankung gedacht, die sich aktiv an der frischen Luft bewegen möchten. Wir starten mit Gehen/Walken, sind offen für Anregungen und Wünsche aus der Gruppe und freuen uns auf ihre Teilnahme. Bitte melden Sie sich bei uns, Friederike Kruse und Susanne Höger, an.

Treffen: montags, 15 Uhr
Loddenallee, 21465 Reinbek
öffentliche Parkfläche direkt am Waldrand

 040 72 73 84 50

bz@svs-stormarn.de
www.svs-stormarn.de

 


Familienzentrum AusschnittWappen Kreis Stormarn


Stormarner Familienzentren laden Eltern und päd. Fachpersonal zur Vortragsreihe
mit neuen Veranstaltungen ein

  • Wie Kinder ticken – ein Einblick in die Welt eines Kindes
  • Miteinander unterwegs - respektvoller Umgang in der Familie auf Basis der gewaltfreien Kommunikation
  • Jungen im Alltag verstehen und unterstützen
  • Stärkung und Schutz von Kindern – wie wir gemeinsam Kinder stark machen können
  • Taschengeld in Zeiten knapper Kassen - Wieviel ist angemessen für mein Kind und meine Haushaltskasse?
  • Was ist nur los mit diesem Kind? - ADHS schon vor der Schule?
  • Strafe muss sein – oder doch nicht?
  • Starke Eltern trotz Trennung – warum Kinder gerade jetzt beide Elternteile brauchen
  • „Klare“ Eltern – glückliche Kinder

Die Teilnahme ist kostenfrei. Alle Infos finden Sie hier und im Veranstaltungskalender der Selbsthilfe-App KIBIS Stormarn


 

Mammamia Patientinnenkongress

 

https://kongress.mammamia-online.de/


Frauenselbsthilfe mit MetastasenDu bist an metastasiertem Krebs erkrankt und suchst Gleichbetroffene, mit denen Du Dich austauschen kannst? Dann komm zu unseren Online-Selbsthilfetreffen. Wir tauschen uns wöchentlich zu unterschiedlichen Zeiten aus.

Die Treffen finden einmal pro Woche per ZOOM immer im Wechsel Montag, Mittwoch und Donnerstag zu unterschiedlichen Zeiten statt. Alle Informationen zur Anmeldung findest Du unter

https://www.frauenselbsthilfe.de/verband/veranstaltungen-aktionen/leben-mit-metastasen.html

 


 

Junge Erwachsene mit KrebsStiftungslogo2
Diagnose Krebs: Was nun? Hol Dir Hilfe.

Die Deutsche Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs setzt sich für die Verbesserung und Versorgung junger Betroffener (18-39 Jahre) ein. In regionalen Anlaufstellen , den sogenannten TREFFPUNKTEN, tauschen sich junge Betroffene aus und engagieren sich für das Thema "Jung und Krebs"Die Projekte werden in enger Zusammenarbeit mit Betroffenen und Expert*innen entwickelt und umgesetzt. 
Bei Interesse einfach unter treffpunkt-hamburg@junge-erwachsene-mit-krebs.de melden.

https://junge-erwachsene-mit-krebs.de/aktuelles/termine/


Schlaganfallgruppe2

Ein Schlaganfall ist keine Frage des Alters.
Wir treffen uns jeden 2. Dienstag im Monat um 18.30 Uhr
im Uns Huus, Manhagener Allee 17, 22926 Ahrensburg


Wir freuen uns auf Betroffene und Angehörige, ob älter, jünger oder lebensmittig. Alle sind herzlich willkommen, doch bitte melden Sie sich bei uns an.

Carmen Mazurowski 04102 888 26 88
carmen.mazurowski@t-online.de

Marion Komm 0157 30 13 49 13
komm.boxan@web.de


 

Frauenselbsthilfe Krebs

 

Auffangen – Informieren – Begleiten

Die Frauenselbsthilfe Krebs verfügt bundesweit über ein dichtes Netz an regionalen Gruppen, über ein Forum im Internet, eine Telefonberatung und über Netzwerkangebote für Männer mit Brustkrebs. Die Gruppentreffen stehen allen Menschen offen, die an Krebs erkrankt sind, und auch deren Angehörigen. Die Teilnahme an den Treffen ist unverbindlich und kostenfrei möglich.

0228 33 88 94 00
kontakt@frauenselbsthilfe.de
https://www.frauenselbsthilfe.de/

Auf unserer Website finden Sie eine Übersicht aller Gruppen vor Ort, Zugang zum Online Selbsthilfe-Treffen für Frauen mit Metastasen sowie alle Veranstaltungen.


Verwaiste Eltern SH e.V.

Wir sind ein Selbsthilfeverein und eine Kontaktstelle für Mütter, Väter, Geschwister, Großeltern, die den Tod eines Kindes in der Familie zu betrauern haben. Wir wollen die Familienmitglieder in ihrer Trauer begleiten und individuelle Wege eines heilsamen Trauerprozesses aufzeigen – unabhängig davon, ob Kinder im Mutterleib, als Heranwachsende oder als Erwachsene versterben. Daneben beraten und unterstützen wir Angehörige, Freunde und/oder Berufskolleginnen und Berufskollegen. Die Trauernden werden unterstützt, den Verlust in die eigene Lebensgeschichte zu integrieren, das Leben neu anzunehmen und für sich, die Familie und das gesellschaftliche Umfeld zu gestalten.

04621 952 60 70

info@vesh.de
https://www.vesh.de/

Alle Angebote und Veranstaltungen finden Sie auf unserer Website.


BKE SH SuchtdselbsthilfeBlaues Kreuz in der Ev. Kirche e.V. -
Landesverband Schleswig-Holstein

Menschen stärken Menschen

Das BKE ist eine Selbsthilfe-Organisation in der Suchtkrankenhilfe. Unsere Arbeit ist geprägt durch das Prinzip der Selbsthilfe, organisiert in den Gruppen vor Ort. Hier lösen wir gemeinsam unsere Suchtprobleme: Wir wissen, wovon wir reden, weil wir Hilfe durch unsere ehren- und hauptamtlichen Expertinnen und Experten anbieten können. „Nicht einsam – gemeinsam.“

04331 201 98 95
info@bke-sh.de
https://bke-suchtselbsthilfe.de/unsere-gruppen

Alle Selbsthilfeangebote in Schleswig-Holstein finden Sie auf unserer Website.


 „Wir brauchen einander -
mehr denn je.“ 

Kioospot Selbsthilfe App

 

Schauen Sie gerne mal rein in unseren  
Kinospot zur "Selbsthilfe-App KIBIS Stormarn"

Wir danken der AOK NordWest und der Deutschen Rentenversicherung Nord für die Förderung dieses Projektes. 


Schon mal an Selbsthilfegruppen gedacht?

 

https://schon-mal-an-selbsthilfegruppen-gedacht.de/gruppen-finden/junge-selbsthilfegruppen/

                       

https://www.junge-selbsthilfe-blog.de/


Ichthyose Logo kIchthyose e.V. Selbsthilfe
Erfahrungs- und Informationsaustausch

Unsere Jahres- und Mitgliederversammlung findet vom 20.05. bis zum 22.05.2022 in Duderstadt statt. Bitte melden Sie sich bei uns an. 

Wir sind die einzige Selbsthilfegruppe für diese seltene, genetisch bedingte Hauterkrankung in Deutschland mit Regionalgruppen in allen Bundesländern.

Kirstin Kiekbusch
033764 204 57
selbsthilfe@ichthyose.de

Alle Angebote und Veranstaltungen finden Sie auf unserer Website.

https://www.ichthyose.de


IN Cogito Der Blog fuer Dich

InCogito - Blogprojekt zur Selbsthilfe von jungagiert e.V.

Junge Menschen mit psychosozialen Problemen sowie Essstörungen sind herzlich eingeladen.

InCogito ist ein Blogprojekt des jungagiert e.V., in dem junge Leute über das, was sie bewegt, schreiben z.B. Körper & Selbstwert, Ängste & Beziehungen, Liebe & Freundschaft. In unseren Selbsthilfe-Workshops von Betroffenen für Betroffene geht es um Austausch und Zugehörigkeit. Wer mag, kann natürlich auch über die Themen für in-cogito.de bloggen. Ausgebildete Redakteur*innen begleiten Dich dabei.

jungagiert e.V. ist ein junger und gemeinnütziger Verein mit Sitz in Dresden, der sich vor allem dafür einsetzt, Jugendliche und junge Erwachsene für Engagement und gesellschaftliche Themen zu begeistern.

Martin Reemts  martin.reemts@jungagiert.de
Nora Stankewitz  nora@in-cogito.de
030 55 57 86 36

https://in-cogito.de/
https://jungagiert.de/


 

Krebsgesellschaft SH

 

Alle Veranstaltungen der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V. sind kostenfrei   

https://www.krebsgesellschaft-sh.de/



16. SchreiBabyAmbulanz

https://www.sba-kompetenzzentrum.de/

Monika Wiborny   040-45 92 48

Alle Online-Vorträge  für 2022 der SchreiBabyAmbulanz
finden Sie hier 

und unter "Veranstaltungshinweise" in der 

Selbsthilfe-App KIBIS Stormarn



Einfach KIBIS Stormarn laden und Selbsthilfe mit über
300 Veranstaltungen rund um
Gesundheit und Familie 
neu entdecken ...

https://qrcode.appack.de/KIBIS-Stormarn

App Seite Veranstaltungen

 



Elter4nlosen

Wir Elternlotsinnen informieren, beraten,
vermitteln und vernetzen.

Bist du schwanger oder seid ihr Eltern mit einem Kind von null bis drei Jahren?
Suchst du noch die richtige Adresse oder das passende Angebot?
Benötigst du Hilfe, weil dein Baby oder Kleinkind besondere Unterstützung braucht?
Seid ihr in den Frühen Hilfen oder im medizinischen Bereich tätig und sucht weiterführende Angebote für Familien, die ihr begleitet?

Wir Elternlotsinnen verfügen über eine gute Kenntnis der bestehenden Netzwerke der Frühen Hilfen und der Gesundheitsangebote im Kreis Stormarn. Gerne zeigen wir euch Wege auf, damit ihr passgenaue Angebote und Hilfe in eurem Einzugsgebiet findet.

Unsere Telefonsprechstunden unter 0160 7154216 sind montags 10-12 Uhr und mittwochs 14-16 Uhr.

Wir „lotsen“ anonym, kostenlos und niedrigschwellig für einen guten Start.

 Eileen Buthmann und Monika Wiborny

info@eltern-lotsen.de
https://www.eltern-lotsen.de/

 


 

stooern nord2

Stotter-Stammtisch - online
„High Five Reloaded“ für den lockeren, spontanen Austausch

 4. Mittwoch im Monat, 19-21 Uhr

Bitte melden Sie sich per E-Mail unter shg@stottern-nord.de bei uns an, damit wir Ihnen die Zugangsdaten senden können. .

https://www.stottern-nord.de/


uksh

 

UKSH Gesundheitsforum Lübeck Veranstaltungen 2022

UKSH Gesundheitsforum Kiel  Veranstaltungen 2022

 

Alle Veranstaltungen finden Sie in der Selbsthilfe-App KIBIS Stormarn unter Aktuelles & Veranstaltungen und können sich direkt über die App im UKSH Gesundheitsforum anmelden. bei den Veranstaltungen anmelden. 

Für die Teilnehmer*innen die nicht am Veranstaltungstag die Möglichkeit hatten, am Vortrag teilzunehmen und/oder sich über weitere Themen rund um die Gesundheit informieren möchten, haben wir Beiträge in unserer Mediathek eingestellt.

 Mediathek des UKSH Gesundheitforums



Long COVID Oval2

Immer mehr junge Menschen erkranken an Covid-19, doch selbst nach einem milden Krankheitsverlauf brauchen Sie oft viele Monate, um wieder zu genesen. Sie leiden an Langzeitfolgen wie Kurzatmigkeit, Erschöpfungszuständen, Muskelschwäche, Depressionen, Konzentrationsstörungen. Long-COVID ist ein bislang unterschätztes Phänomen, dass sich in allen Altersstufen zeigt. Der Erfahrungstausch mit Gleichbetroffenen kann dabei eine wichtige Unterstützung im Umgang mit der Erkrankung sein. Sich gegenseitig Mut machen und stärken, eigene positive Erfahrungen und auch Sorgen teilen dürfen, kann wesentlich zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Gemeinsam geht halt alles besser.

mittwochs von 18 - 19.30 Uhr als Videotreffen datenschutzkonform mit GoToMeeting

Melde Dich bitte telefonisch unter 0160 933 83 002 oder per E-Mail unter info@kibis-stormarn.de an, damit wir Dir die Zugangsdaten senden können. 

https://www.kibis-stormarn.de




Logo MED13L Elterngruppe
Wir sind Eltern von Kindern mit dem MED13L-Syndrom, einem sehr seltenen Gendefekt. Ganz herzlich laden wir zu unserem Online-Treffen via Zoom ab März 2022 jeden 1. Samstag im Monat um 20 Uhr online per Zoom ein. 
Bitte melden Sie sich per E-Mail unter monasilke@live.de oder telefonisch unter 0178 753 77 03 an. Wir tauschen uns bundesweit aus und freuen uns auf alle weiteren betroffenen Familien zum Austausch. 



AVHS2

Interessante Bildungsangebote rund um Gesundheit und Familie finden Sie auch unter "Veranstaltungshinweise" in unserer Selbsthilfe-App KIBIS Stormarn. Komfortabel gelangen Sie in der App direkt zur Anmeldung des gewählten Angebotes bei der vhs Ahrensburg

Einfach KIBIS Stormarn in den Stores herunterladen und Bildungsangebote der vhs Ahrensburg finden ... 

info@vhs-ahrensburg.de
www.vhs-ahrensburg.de


 

TSV Reinbek

Rehabilitationssport ist ein für behinderte und von Behinderung bedrohte Menschen entwickeltes Sportangebot mit den Ziel, die Betroffenen auf Dauer ins Arbeitsleben und in die Gemeinschaft einzugliedern. Es wird primär von den Krankenkassen mit dem Ziel der Hilfe zur Selbsthilfe zur Verfügung gestellt und über einen begrenzten Zeitraum bewilligt. Unser Angebot ist auch über eine Mitgliedschaft für begleitende Personen und Patient*innen, die keine ärztliche Verordnung bekommen, möglich. Eine Anmeldung ist unter schneider@tsv-reinbek.de oder 040-40113260 erforderlich.
Bei uns finden Sie Angebote in den Bereichen Post-Covid-Syndrom, Herzsport, Orthopädie und Lungensport. Wir freuen uns auf Sie.

https://www.tsv-reinbek.de/


 

Sport fuer alle

Inklusives Stormarner Handball-Team

Wir suchen weiterhin Mädchen und Jungen ab 9 Jahren sowie Frauen und Männer mit und ohne Handicap, die Lust haben, gemeinsam in einem Team Handball zu spielen und gegen andere Mannschaften aus Schleswig-Holstein anzutreten.

jeden Samstag von 10-11.30 Uhr 
in der Halle im Schulzentrum Glinde, Oher Weg 24, 21509 Glinde

Wenn ihr Lust und Zeit habt, dabei zu sein, dann meldet euch bitte kurz bei Pia Görrissen unter 0174 39 45 291 oder unter inklusion@ksv-stormarn.de an.


 

Hochsensible neu

Hochsensibilität -
Ein Wesenszug mit vielen Variationen.

Hochsensible Menschen nehmen ihre Umwelt sehr viel detaillierter wahr als andere. Auf Licht, Geräusche und Gerüche reagieren sie meist empfindlich und leiden häufig unter einer ReizüberflutungAlltagsgeräusche und größere Menschengruppen bedeuten für Sie oft Stress. Andererseits können Sie sich aufgrund ihrer ausgeprägten und sehr detailreichen Wahrnehmung gut in andere Menschen hineinversetzen. Stimmungen und Emotionen anderer erfassen sie schnell, sind sehr feinsinnig und feinfühlig. Empathie ist eine ihrer Stärken. Dennoch machen hochsensible Menschen häufig die Erfahrung, mit ihrer besonderen Wahrnehmung missverstanden zu werdenFühlen Sie sich angesprochen, dann sind Sie herzlich zum Erfahrungsaustausch unseres neuen Selbsthilfetreffs für Hochsensible, deren Angehörige und Freund*innen eingeladen. 

Treffen: jeden 1. Montag im Monat, 19-21 Uhr - online

Bitte senden Sie uns eine E-Mail an oder info@kibis-stormarn.de, damit wir Ihnen die Zugangsdaten schicken können.

KIBIS Stormarn steht Ihnen gerne unter 04102 99 55 94 für weitere Infos zur Verfügung.


ZSL EUTB Nord

Gemeinsam fuer Inklusion

 

Beratung von Menschen mit Behinderungen für Menschen mit Behinderungen, ihre Angehörigen und alle Interessierten zu allen Fragen rund um das Thema Behinderung z.B. zum Schwerbehindertenausweis, zum persönlichen Budget oder zu Diskriminierungserfahrungen

EUTB Logo mit Unterzeile

Mühlenstr. 18-20, 23843 Bad Oldesloe
dienstags 11-16 Uhr
mittwochs 11-16 Uhr
donnerstags 12-18 Uhr
weitere Termine nach Absprache

Sarah Meß
0178 273 54 27
mess@zsl-nord.de

https://www.zsl-nord.com

Sergej Enns
enns@zsl-nord.de
 


 

Menthal Health – Hier bist Du richtig! 

Wir sind eine junge online Redaktion und bestehen aus zwölf kreativen Köpfen, die zusammen einen Blog kreieren. Unter uns sind RedakteuerInnen, GestalterInnen und Social-Media-ExpertInnen.

Wir sprechen über mentale Gesundheit und liefern euch dazu kreativen Content hier auf unserer Website und auf unserem Instagram-Kanal: @locating.your.soul 

Wir wollen Mut machen und vor allem aufklären und damit erreichen, dass mehr über psychische Erkrankungen gesprochen wird. Unser Ziel ist es dass das Thema “Psyche” nicht mehr stigmatisiert wird. So erreichen wir, dass sich Betroffene und Angehörige einfacher Hilfe holen können. 

WIR GEHEN CRAZY. KOMMST DU MIT?  

https://locating-your-soul.de/


 

Landesverband Schleswig-Holstein
der Angehörigen und Freunde psychisch Kranker e.V.

https://www.lvsh-afpk.de/
kontakt@lvsh-afpk.de

Endlich: Alle Selbsthilfegruppen in Schleswig-Holstein auf einem Blick!

Für das Bundesministerium der Gesundheit pflegt der Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen (BApK) seit vielen Jahren das SelbsthilfeNetz. Suchen Sie nach Gruppen für Angehörige über Schleswig-Holstein hinaus, so können sie auf dieser Karte fündig werden. Sie können nach über 1.200 Selbsthilfegruppen zu psychischen Störungen bundesweit recherchieren.

Haben Sie Ergänzungen oder Änderungen wenden Sie sich bitte an kerstin.riemenschneider@bapk.de

 


Junge Erwachsene - Selbsthilfetreffbeherzt

Jetzt bin ich auch mal dran! Wenn es zu Hause schwierig ist oder war... und Du

  • Dich alleingelassen oder überfordert fühlst,
  • vielleicht eine Auszeit und einfach nur mal jemand zum Reden brauchst,
  • Dich mit anderen jungen Erwachsenen über deine Erfahrungen austauschen möchtest
  • Gleichaltrige einfach treffen und etwas unternehmen willst,

dann bist Du herzlich eingeladen.

Susanne Manavi   04102 211 54 57    
beherzt@awo-stormarn.de   www.awo-stormarn.de

Treffen: Zeit und Ort nach Bedarf. Um Anmeldung wird gebeten.
BEHERZT Große Straße 28-30, 22926 Ahrensburg


 

DASH Logo weiss

Deutsche Angst-Hilfe e.V.      "Angst ist eine Chance."

Die Deutsche Angst-Hilfe e.V. setzt sich seit über 30 Jahren für Interessen von Betroffenen, Aufklärung und Entstigmatisierung der Angstselbsthilfe ein. Wir unterstützen Selbsthilfegruppen bei der Gründung und im weiteren Bestehen durch Informationen, Beratung, Schulungen, Fortbildungen und Vernetzung. Betroffene, Gruppen und Organisationen können bei uns Infomaterial und kompetente Peerberatung erhalten. Wir sind Herausgeberin der "daz – Die Angst-Zeitschrift", die seit 2021 auch als Online-Magazin erhältlich. Mehr Infos unter https://www.angstselbsthilfe.de/daz/daz-bestellen/

dash@angstselbsthilfe.de
http://www.angstselbsthilfe.de

Alle Informationen zu Selbsthilfe-Treffen finden Sie auf unserer Website.


FGQ gesamt2

Zurück ins Leben

                       ... auch mit der Diagnose Querschnitt

Wir, die Peers der FGQ, sind beim Online-Stammtisch für Euch da. Zeit für Fragen, Probleme oder einfach nur zum Klönschnack...im wöchentlichen Wechsel donnerstags um 16 Uhr und freitags um 18 Uhr. Der entsprechende Zoom-Link wird auf unserer Website veröffentlicht.

https://www.fgq.de/news/termine/


 

Deutsche GBS CIDP Selbsthilfe e.V.

Selbsthilfe für entzündliche Neuropathien,
Guillain-Barré-Syndrom und dessen Varianten


 

Raum für lesbische, schwule, bi*, trans*, inter* und queer
Menschen in Schleswig-Holstein

Die HAKI e.V. ist ein gemeinnütziger Verein im Bereich der Emanzipation geschlechtlicher Vielfalt, gleichgeschlechtlicher Lebensformen und vielfältiger sexueller Orientierungen mit einem landesweiten Angebot für Schleswig-Holstein sowie Angeboten mit einem Schwerpunkt in der Landeshauptstadt Kiel. 

Wir bieten zahlreiche Selbsthilfe- und Freizeitgruppen an. Einen Überblick findest Du unter 

https://haki-sh.de/gruppen-und-angebote/
 


 Schwangerschaft - Moderierter Selbsthilfetreff

beherzt2

Unterstützung in einer besonderen Lebenslage für die Psyche

Sie sind herzlich eingeladen, um sich mit gleichgesinnten Schwangeren über die bevorstehende Lebensphase auszutauschen, sich zu vernetzen und gegenseitig zu unterstützen

Renate Krey   0162 208 10 10

beherzt@awo-stormarn.de   www.awo-stormarn.de

Treffen: Zeit und Ort nach Bedarf. Um Anmeldung wird gebeten.

BEHERZT Große Straße 28-30, 22926 Ahrensburg