Selbsthilfe verbindet

Herzlich eingeladen sind alle Selbsthilfeaktiven, Interessierte und Gäste.

Selbsthilfetreffen im Frühling
28. April 2022 um 18.30 Uhr

Aktuell Startbanner App

Selbsthilfetreffen im Herbst
24. November 2022 um 18.30 Uhr

 

Unsere Selbsthilfetreffen finden als Videokonferenz datenschutzkonform als Videokonferenz statt. Wir bitten um Anmeldung unter info@kibis-stormarn.de, damit wir Ihnen die Zugangsdaten senden können. .

Unsere Themen sind so facettenreich wie die Selbsthilfe. Wir knüpfen Kontakte, tauschen Erfahrungen aus, informieren über Aktuelles, planen gemeinsam Projekte, diskutieren Entwicklungen, aktivieren Netzwerke und vieles mehr ...

So entstehen bereichernde Gespräche und verlässliche Gemeinschaften. Durch die vielfältige Beteiligung aller Selbsthilfeaktiven sind unsere Selbsthilfetreffen besondere Elemente zur Entwicklung der Selbsthilfe in Stormarn.

Bildungsabende für Selbsthilfeaktive 

Unsere Bildungsangebote sind kostenfrei und finden im Peter-Rantzau-Haus, Manfred-Samusch-Str. 9 in 22926 Ahrensburg statt. Wir bitten um Anmeldung unter 0160 93 38 30 02 oder info@kibis-stormarn.de


Wertschätzung als Herzens- und Geisteshaltung - 12. Mai 2022 

Was unterscheidet echte Wertschätzung in Herzens- und Geisteshaltung von Lob und Anerkennung? Was hat meine Herzens- und Geisteshaltung mit Wertschätzung zu tun? Die positiven Auswirkungen echter Wertschätzung für die Gesundheit im Privat- und Arbeitsleben werden betrachtet und es wird aufgezeigt, wie wir uns selbst und Anderen Wertschätzung entgegenbringen können. Auch die Ursachen und Folgen fehlender oder mangelnder Wertschätzung erhalten Raum.
Referentin: Wiebke Betz-Reineke Physiotherapeutin, Heilpraktikerin

Resilienz - Die unsichtbare Kraft in uns - 27. September 2022 

Wie kann ich meinen inneren Krisenmanager stärken und weiter entwickeln kann. Stolpern, aufstehen, Krönchen richten und weitergehen. Das haben wir wohl alle schon einmal gehört und das sagt sich so leicht. Wir bewundern, staunen mitunter sogar, wenn wir auf Menschen treffen, die nach schwersten Schicksalsschlägen, nach Verlust oder Krankheit wieder glücklich sind und trotzdem oder jetzt erst recht weitermachen, manchmal erfolgreicher und/oder entspannter als zuvor. Was verbirgt sich hinter der Kunst des Wiederaufstehens und des Weitermachens?
Referentin: Wiebke Betz-Reineke Physiotherapeutin, Heilpraktikerin