Thema: Tinnitus

Gruppen

SHG "Tinnischluss"

Mehr Infos... Die SHG "Tinnischluss" ist 2009 gegründet worden und arbeitet nach den Richtlinien des DTL. sie ist eine offene, kostenfreie Gruppe, in der Hilfe zur Selbsthilfe im Vordergrund steht. Wir sind keine Ärzte und verabreichen keine Medikamente. Unser Slogan heißt: "Wir verstehen, weil selbst betroffen. Können Wege aufzeichnen, um die verlorene Lebensqualität wieder zu erhöhen. Hierzu nutzen wir unsere Erfahrungen und tauschen sie untereinander aus."

Anmeldung für die Tinnitus-Beratung erbeten unter Tel.-Nr. 040 - 244 39 129. Diese Beratung wird von einem von der Deut. Tinnitus-Liga e.V. DTL ausgebildeten Berater durchgeführt.

Kontakt: Reinhardt Jennerjahn

Telefon: 040 - 713 25 20

Telefax: 040 - 714 03 805

E-Mail: r.jennerjahn@alice-dsl.de

Weiterer Kontakt: Manfred Zimmermann

Telefon: 040 - 181 44 300

E-Mail: manfred-zimmermann@gmx.net

Treffen: 17.00 Uhr jeden 3. Freitag im Monat
Seniorenheim "Alter Friede", Kückallee 5, 21465 Reinbek

16.30 - 18.00 Uhr mittwochs kostenfreie Tinnitus-Beratung
Physio- und Ergotherapie-Praxis "HAND in HAND", Hamburger Str. 4 - 8 (Klosterhof), 21465 Reinbek